Sonntag, 12. Februar 2012

Geschenkverpackung



Vermutlich ist Serviettentechnik nicht mehr so ganz im Trend!? Habe damit dennoch Einmachgläser als Geburtstagsgeschenk für meine Mum veredelt. Mit den Figuren, welche ich auf den Deckel geklebte habe, lassen sie sich prima öffnen.

 

Ich finde, dass das Ergebnis ganz hüsch geworden ist. Außerdem mag meine Mum (wie alle Mütter auf dieser Welt) Selbstgebasteltes. Überdies war es eine schöner, entspanneder kleiner Zeitvertreib.

 

Befüllt habe ich das eine Glas mit Dingen aus der Drogerie wie Labello und das andere Glas mit Schoki. Dazu habe ich noch einen Gutschein für ein Kulturevent/ eine Theaterveranstaltung besorgt. Ich hoffe sie freut sich darüber!!

Kommentare:

Nessie hat gesagt…

Die Glaeser sind sehr huebsch, vor allem die Figuren sind ja suess! Deine Mutter wird sich sicherlich freuen.
LG Nessie

Kathy hat gesagt…

Ich finde es auch schön! Versuche mich ab und an auch in der Technik. Stelle auch die Sachen ins Internet.. ;) Vielliecht schaust Du auch bei mir mal vorbei und sagst, was Du von meinen Sachen hälst. LG, Kathy

Kathy hat gesagt…

Ich finde die Gläser auch schön! Mache auch ab und an solche Sachen. Vielleicht schaust Du auch bei mir vorbei. ;) LG, Kathy